Haus Moby Dick

Cookies und Browser

Außerhalb der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz bieten wir unseren Kunden auf dieser Seite Informationen über Cookies, Browser und deren Einstellungen zum optimalen Datenschutz. Behandelt werden die Browser Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera und Safari.

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Ihr Betriebssystem und Ihren Browser immer aktuell halten. Neue Updates dienen der Sicherheit.

Besuchen Sie nach Möglichkeit nur WebSites, bei denen im Adressfeld "https anstatt http" vor der Adresse einer WebSite steht. Bei Eingaben von personenbezogenen Daten sollte das selbstverständlich sein, damit Ihre Daten verschlüsselt übermittelt werden.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch von WebSites in einem Speicher auf dem PC, Tablet oder Smartphone abgelegt werden. Cookies sind nicht unbedingt beliebt bei Internetnutzern, obwohl sie auf dem PC, Tablet oder Smartphone keinen Schaden anrichten.

Was sind Cookies, warum werden sie eingesetzt, welche Vor- und Nachteile haben sie. Das alles hier zu erklären macht keinen Sinn, da sich erfahrungsgemäss die meisten Internetnutzer nicht sonderlich dafür interessieren. Wer mehr erfahren möchte, kann z.B. bei Wikipedia alles notwendige lesen >WebSite 

Wichtig für den Internetnutzer sind vielmehr die Einstellungen im benutzten Browser. Cookies können durch eine Deaktivierung im benutzten Browser generell abgelehnt werden. Bei den meisten WebSites sind dann allerdings keine Interaktionen (z.B. Eingaben von persönlichen Daten in einem WebShop) möglich. Ob nun Cookies aktiviert oder deaktiviert werden sollen, ist von den Aktivitäten des Internetnutzers abhängig.

Browser
Nachfolgend sind für die obengenannten Browser die Einstellungsmöglichkeiten in Bezug auf Cookies erklärt. Hier wird vorausgesetzt, dass der Browser durch Updates immer aktuell gehalten wird. Die nachfolgenden Erklärungen beziehen sich auf den Stand vom September 2019.

Firefox
→ Firefox starten  → Menueleiste "Extra" → Einstellungen → Menue "Datenschutz & Sicherheit"
→ Seitenelemente blockieren "Benutzerdefiniert" → Haken bei Cookies setzen → rechts dahinter
im Auswahlmenue  "Alle Cookies (einige WebSites funktionieren dann nicht mehr)" anklicken.
Einstellungen fertig.

Internet Explorer
→ Internet Explorer starten → Menueleiste "Extra" → Internetoptionen → Datenschutz
→ Schieberegler nach oben auf "alle Cookies blockieren" schieben → auf Übernehmen und
OK klicken. Einstellungen fertig.

Google Chrome
→ Google Chrome starten → ganz oben recht auf die drei Punkte klicken → im Menue auf "Einstellungen" klicken
→ links im Menue auf "Erweitert und Datenschutz und Sicherheit" klicken → scrollen bis
zum unteren Bildrand und dann auf "Erweitert" klicken → eventuell weiter scrollen bis
"Datenschutz und Sicherheit" → "WebSite-Einstellungen" anklicken → "Cookies" anklicken
→ in der oberen Zeite "WebSite dürfen Cookiedaten......" rechts daneben den Schalter
anklicken. Einstellungen: "Blau" Cookies werden akzeptiert, "Grau" Cookies werden blockiert.
Einstellungen fertig.

Opera
Opera starten → Grundeinstellungen "Alt-Taste gleichzeitig mit dem Buchatben P drücken"
→ links im Menue Grundeinstellungen auf "Erweitert und dann auf Datenschutz und Sicherheit klicken"
→ in der Mitte Menue "WebSite-Einstellungen"  und danach den Menuepunkt "Cookies" anklicken.
→ in der oberen Zeite "WebSite dürfen Cookiedaten......" rechts daneben den Schalter
anklicken. Einstellungen: "Blau" Cookies werden akzeptiert, "Grau" Cookies werden blockiert.
Einstellungen fertig.

Safari
→ Safari starten → ganz oben rechts im Browser auf das "Zahnrad und Einstellungen" klicken.
→ auf den Reiter "Datenschutz" klicken → unter Cookies blockieren den Auswahlpunkt "Immer" anklicken.
Einstellungen fertig.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
weitere Informationen Einverstanden Ablehnen
top